In der Ophthalmologie (Augenheilkunde) wird das Auge in zwei Abschnitte unterteilt: Den vorderen und den hinteren Augenabschnitte.
Zu diesem Abschnitt gehören die Optik des Auges: Bindehaut, Hornhaut (Cornea), Regenbogenhaut (Iris) und Linse. Dieser sensible Bereich kann durch Entzündungen, Infektionen, mechanischen Verletzungen und Erkrankungen gestört werden.

Haben Sie Fragen? Vereinbaren Sie einen Termin mit Dr. med. Dominique Mustur.

Dr. med. Dominique Mustur

Dr. med. Dominique Mustur

Fachärztin Ophthalmologie (Augenheilkunde) und Ophthalmochirurgie (Augenchirurgie)

Augenhintergrund untersuchen

Die Untersuchung des Augenhintergrundes ist ein wichtigstes Diagnoseverfahren. Mit dieser Untersuchung können viele Augenerkrankungen bereits in einem frühen Stadium erkannt werden. Ernsthafte Erkrankungen lassen sich so früh behandeln und die...

Augeninnendruck untersuchen

Bei der Vorsorgeuntersuchung des Grünen Star (Glaukom) wird die Augeninnendruck-Messung (Tonometrie) eingesetzt und der Sehnervenkopf beurteilt. Mit der Untersuchung kann festgestellt werden, ob der Augeninnendruck angestiegen ist und Verdacht auf...

Sehnerv untersuchen

Ein gesunder Sehnervenkopf wölbt sich etwas nach innen. Der Sehnerv leitet unsere Sinneseindrücke vom Auge zum Gehirn weiter. In seiner Mitte verlaufen Gefässe zur Versorgung der Netzhaut. Der Sehnervenkopf, die sogenannte Papille, bezeichnet die...

Warum gutes Sehen so wichtig ist

Wenn ein Sinn ausfällt, müssen die anderen Sinne seine Arbeit zusätzlich übernehmen. Die Augen spielen dabei eine besondere Rolle. Die Sinne des Menschen sind der Kontakt zur Umwelt. Das menschliche Gehirn setzt das Feuerwerk der Neuronen aus den...

Wo Kinder gerne zum Augenarzt gehen

Eine moderne Augenarztpraxis in Wollishofen hat sich dem Wohl der kleinen Patienten verschrieben. Die Kinder werden in den Untersuch miteinbezogen und so zum Mitmachen motiviert. An diesem Donnerstagnachmittag herrscht im hellen, geräumigen...

Gesichtsfeld untersuchen

Die Gesichtsfeldbestimmung dient vor allem zur Früherkennung des Glaukoms. Bei der Gesichtsfelduntersuchung (Perimetrie) erfolgt die Untersuchung der äusseren und inneren Grenzen des Gesichtsfeldes sowie der Empfindlichkeit der Sehfunktion...

Warum muss ich bei Blitzen im Auge zum Augenarzt?

Bei Kindern ist es ausgesprochen wichtig, Sehprobleme rechtzeitig zu entdecken und korrekt zu behandeln. Das Gehirn lernt das Sehen in den ersten Lebensjahren. Probleme die bis zur Einschulung nicht behandelt sind, können zu erheblichen...

Schadet es dem Auge, wenn man bei schlechtem Licht liest?

Für Erwachsene ist es zwar nicht schädlich aber anstrengend und ermüdend. Bei Kindern wird eine mögliche Schädigung diskutiert. Eindeutige wissenschaftliche Beweise gibt es allerdings nicht.Haben Sie Fragen? Vereinbaren Sie einen Termin mit Dr....

Warum tränen meine Augen?

Die Ursachen sind vielfältig und häufig multifaktoriell. Fremdkörper im Auge oder kleine Verletzungen der Hornhaut, sowie Entzündungen und Allergien führen zu zunehmender Tränenproduktion. Einerseits werden Fremdkörper so ausgeschwemmt und...